English  Deutsch

Education and Health for Carpet Knotting Families

Indien

I / 23 - carpetXL Schule

Garauli, Aurai/Dist. Sant Ravidas Nagar/Bhadohi

Oft übernimmt C & F bestehende Einrichtungen, baut sie um und auf. Aber manchmal entsteht auch etwas von Grund auf Neues. 2008 zum Beispiel, als die deutschen Verleger Michael und Tim Steinert vom Hamburger SN-Fachpresseverlag auf
C & F zukamen, um ein Projekt zu sponsern. Da wir zu dem Zeitpunkt kein bestehendes Projekt anbieten konnten und es in den Knüpfgebieten noch längst nicht genug Schulen gab, beschlossen wir kurzerhand, eine neue zu bauen. Michael und Tim Steinert sicherten zu, die Baukosten zu übernehmen und zunächst für fünf Jahre die laufenden Kosten zu tragen.

Gesagt, geplant, getan: Mr. Hirdaynarain und Mr. Chandrakeshwar Tiwari, zwei Brüder eines C & F-Schulleiters, überschrieben uns für das Bauvorhaben ein Grundstück in Garauli.
Der perfekte Standort, denn in dem Einzugsgebiet mit seinen rund 30.000 Einwohnern fehlte bisher eine Schule. Noch im Oktober 2008 wurde der Grundstein gelegt. Im März 2010 wurde die carpetXL School offiziell eingeweiht.

Bereits im Juli 2010 sind alle acht Klassen mit Schülern besetzt. Von Anfang an auf dem Lehrplan:
regelmäßiger Computerunterricht für die Kinder der Klassen 6 bis 8. Dafür stehen acht PC-Arbeitsplätze zur Verfügung.

Die Schule und das Lehrerteam werden zurzeit von der Behörde für Erziehung und Bildung des Bundesstaates Uttar Pradesh (U. P. Basic Siksha Parishad) sowie von der örtlichen Gesundheitsbehörde geprüft. Eine offizielle Anerkennung durch beide Behörden soll das Vertrauen der Dorfbewohner in den Unterricht stärken und sie motivieren, an den staatlichen
Immunisierungsprogrammen teilzunehmen, die hier durchgeführt werden.

Ein Women Empowerment Program (WEP) ist ebenfalls vom ersten Tag an Bestandteil des Schulangebots.

Schüler/in  ± 347
Lehrer/in  ± 10
Personal  ± 5
Berufsausbildung  ± 40
Lehrer/in  ± 2
Personal  ± 1