English  Deutsch

Education and Health for Carpet Knotting Families

Indien

I / 08 - Linie Design Schule

Chaksikhari, Gyanpur/Bhadohi

Mitten im indischen Teppichgürtel liegt das kleine Dorf Chaksikhari, das C & F 1997 ein Grundstück zur Verfügung stellte - für den Neubau einer Grundschule. Dann ging alles ganz schnell: Der erste Bauabschnitt wurde im September 1998 fertiggestellt; im selben Monat noch begann der Schulunterricht mit 140 Kindern. Nur anderthalb Jahre später, nach einem weiteren Ausbau, nahmen hier bereits 340 Kinder am Unterricht teil. Im zweiten Bauabschnitt (Fertigstellung Ende 1999) erhielt
die Schule auch einen großen Spielplatz.

In dieser Schule konnte C & F sein drittes Women Empowerment Program (WEP) aufbauen und durchführen.
Dass seit 1998 Hunderte von Kindern in Chaksikhari zuverlässig unterrichtet werden, verdanken wir mehreren Unternehmen. Unter den Sponsoren, die Klassen und Lehrer finanziell unterstützt haben, befinden sich: Rutz GmbH (Reilingen / D),
Hassler AG (Aarau / CH), Einrichtungshaus Neubert (Würzburg / D), Gottfried Hessling (Osnabrück / D) sowie
BZ.Bildung-Beratung-Innovation (Leipzig / D).

2007 musste die Schule von Grund auf renoviert werden. Seit Mitte 2008 sponsert die dänische Teppichimportfirma
Linie Design A / S aus Lynge / Kopenhagen das Projekt und trägt alle laufenden Kosten – gemeinsam mit ihren
indischen Lieferanten.

Schüler/in  ± 368
Lehrer/in  ± 10
Personal  ± 6
Berufsausbildung  ± 35
Lehrer/in  ± 2
Personal  ± 1