English  Deutsch

Education and Health for Carpet Knotting Families

Roger & Marc Janssen, ICE International, Netherland

25 Jahre Care & Fair

 

Zum 25. Jubiläum stellt Carpet! Magazine wichtige Unterstützer und Spender von Care & Fair vor. Dieses Mal sprachen wir mit Marc und Rogier Janssen, den Geschäftführern von ICE International. Der niederländische Anbieter hat sich auf maßgeschneiderte handgefertigte Teppiche und Teppichböden für spezialisiert – zum einen für den Luxus-Wohnbereich, zum anderen für 5-Sterne-Hotelprojekte. Frits Janssen, der Vater der beiden Geschäftsführer, war 1995 einer der Mitbegründer von Care & Fair.

Carpet! Magazine:
Inwiefern kommt bei ICE International das Thema Corporate Social Responsibility ins Spiel?

Rogier Janssen:
Für uns besteht kein Unterschied zwischen der unternehmerischen Sozialverantwortung von ICE und unseren persönlichen Maßstäben und Werten. Möglicherweise hängt das auch damit zusammen, dass wir ein Familienunternehmen sind – wir fühlen uns im hohen Maße für alle unternehmerischen Entscheidungen verantwortlich, ebenso für alle Menschen, mit denen wir zusammenarbeiten. Genau darum unterstützen wir Care & Fair aktiv, und darum haben wir unsere Produktion auch durch das „Green Label plus“ des Carpet and Rug Institute zertifizieren lassen. 

Carpet! Magazine:
ICE International arbeitet schon viele Jahre mit Care & Fair zusammen, was hat Sie überzeugt, diese Organisation zu unterstützen? 

Marc Janssen:
Unser Vater Frits Janssen, der Gründer von ICE International, hat Care & Fair 1995 mit ins Leben gerufen. Er war überzeugt davon, dass jedes Kind ein Recht auf Schulbildung und angemessene medizinische Versorgung hat. So ist Care & Fair zu einem selbstverständlichen Teil unseres Geschäfts geworden. Wir sind sehr stolz darauf, die Lehrerinnen und Lehrer, Pflegekräfte, Ärztinnen und Ärzte vor Ort in Indien, Nepal und Pakistan bei ihrer fantastischen Arbeit zu unterstützen. 

Carpet! Magazine:
Wie sieht Ihre Unterstützung für Care & Fair aus, und welchen Einfluss hat die Zusammenarbeit auf Ihr Geschäft? 

Marc Janssen:
ICE International ist nicht nur Mitbegründer von Care & Fair, wir sind auch seit 25 Jahren im Vorstand aktiv. Außerdem besuchen wir so oft wie möglich die Projekte in den Knüpfländern und fördern sie weiterhin finanziell. Gemeinsam mit den anderen Vorstandsmitgliedern besprechen wir, was vor Ort am dringendsten benötigt wird und wie Care & Fair die Menschen dort am besten unterstützen könnte. 

Rogier Janssen:
Wir sind übrigens nie darauf aus gewesen, unser Engagement für Care & Fair an die große Glocke zu hängen. Inzwischen ist es allerdings so, dass die wenigsten unserer Kunden und Mitarbeiter noch Geschäfte mit uns machen oder für uns arbeiten würden, wenn wir ihnen nicht vermitteln würden, wenn wir nicht zeigen würden, wofür wir stehen und wie ernst wir unsere Verantwortung nehmen. 



« zurück